Pilotstudie findet Spencer-Gerät nützlich bei der Verfolgung und Berichterstattung von Daten zur Medikamenteneinhaltung in Echtzeit

SPENCER HEALTH SOLUTIONS

Untersuchung des Einsatzes von Technologie als Hilfsmittel zur Unterstützung der Medikamenteneinhaltung und des Selbstmanagements


Die Mitarbeiter von Spencer Health Solutions finden das starke Interesse an digitaler Gesundheitstechnologie, das seit Beginn der COVID-19-Pandemie entstanden ist, nicht nur längst überfällig, sondern auch äußerst wertvoll. Forscher sind heute mehr denn je bestrebt, verschiedene digitale Gesundheitslösungen in der Praxis mit echten Patienten zu testen, um ihren Nutzen und ihr zukünftiges Potenzial zu bestimmen.

Dies war der Fall, als ein Forschungsteam der University of Waterloo School of Pharmacy eine beobachtende Pilotstudie ins Leben rief, um zu untersuchen, ob die Verwendung von Medikamentenausgabe und Telegesundheitstechnologie zu Hause wertvolle Daten über Benutzerfreundlichkeit, Nützlichkeit, Zufriedenheit und die Auswirkungen auf die Gesundheit liefern würde Pflegende Unterstützung.

Die Ergebnisse dieser Studie wurden in der Mai-Ausgabe 2022 des von Experten begutachteten Journal of Medical Internet Research veröffentlicht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Studie den Spencer Smart Hub in einer Wohngemeinschaft platzierte, in der 58 Erwachsene ab 45 Jahren mindestens ein chronisches Medikament einnahmen, das mit Unterstützung einer Pflegekraft verabreicht wurde. Der sechsmonatige Studienzeitraum würde die Medikationsadhärenz, Verwendbarkeit, Nützlichkeit und Benutzerzufriedenheit auf der Grundlage von mit Spencer gesammelten Echtzeitdaten zur Adhärenz messen. Die Belastung der Pflegekräfte wurde anhand einer visuellen Analogskala gemessen, wobei eine Grundlinienbewertung zu Beginn der Studie und eine nach sechs Monaten verwendet wurde.

Endgültige Feststellung: Intelligente Produkte zur Medikamenteneinhaltung wie Spencer können, wenn sie angeschlossen und klinisch überwacht werden, eine nützliche Lösung für das Medikamentenmanagement sein und das Potenzial haben, die Belastung der Pflegekräfte zu verringern.

SPENCER HEALTH SOLUTIONS

Einzelheiten zum Studiendesign, zur Kohortendemografie, zur Einhaltung von Definitionen und zu weiteren Details finden Sie hier „Ein System zur Abgabe von Medikamenten zu Hause zur Unterstützung der Medikamenteneinnahme bei Patienten mit chronischen Erkrankungen in der Gemeinde“, auf der Website JMIR Formative Research.

Ressourcen