Pressemeldungen

Bleiben Sie über die Neuigkeiten von Spencer Health Solutions auf dem Laufenden. Für Anfragen wenden Sie sich bitte an mschribman@spencerhealthsolutions.com

PRINCETON, NJ und MORRISVILLE, NC - Otsuka Pharmaceutical Development & Commercialization, Inc. und Spencer Health Solutions, Inc haben heute eine Vereinbarung zur gemeinsamen Schaffung eines transformativen Patientenerlebnisses mit dem Spencer bekannt gegeben® Smart Hub, das weltweit erste Medikament für zu Hause, das Patienten und ihre Pflegeteams über eine benutzerfreundliche, vollständig integrierte Plattform miteinander verbindet.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Otsuka das Spencer-Gerät evaluieren, um die Einhaltung von Medikamenten und die Beteiligung der Patienten an klinischen Studien und kommerziellen Anwendungen zu verbessern.

"Unser Engagement für die Demokratisierung klinischer Studien, die Patientenbindung und die Nutzung von Technologien zur Verbesserung der Vielfalt und Einbeziehung in die klinische Forschung trägt zu unserem Erfolg bei Otsuka bei", sagte Dr. Christoph Koenen, Executive Vice President und Chief Medical Officer von Otsuka Pharmaceutical Development & Commercialization, Inc. „Der Spencer Smart Hub wird eine Bereicherung für unsere Bemühungen sein, die Behandlungspläne für Menschen mit schwierigen Gesundheitsbedingungen zu verbessern.“

Die Verwendung von Spencer für das Management von Patientenmedikamenten und die Telegesundheit stärkt das anhaltende Engagement beider Unternehmen für innovative Programme zur Patientenbindung. Otsuka wird durch den Einsatz des Spencer-Medikamenten-Smart-Hubs, der nachweislich die Patientenbindung erhöht und die Einhaltung von Medikamenten erhöht, direkte Dienstleistungen für Patienten erbringen.

"Otsuka ist weltweit bekannt für sein Engagement für Innovationen im Gesundheitswesen", sagte er Tom Rhoads, Gründer und Geschäftsführer von Spencer Health Solutions. "Wir freuen uns sehr, mit einem bemerkenswerten Team bei Otsuka in den USA zusammenzuarbeiten, das sich ebenso engagiert wie dafür, die klinische Forschung von zu Hause aus voranzutreiben."

Die Verwendung der Spencer-Technologie bietet eine verbesserte Compliance der Studien und eine eindeutige Wirksamkeit des Arzneimittels durch Echtzeitdaten bei gleichzeitiger Förderung der Patientensicherheit. Zusätzlich zu seiner Verwendung in traditionellen und dezentralen klinischen Studien der Phasen 1 bis 4 unterstützt der Spencer Smart Hub auch Patientenunterstützungsprogramme für kommerziell zugelassene Produkte.

Über Spencer Health Solutions, Inc.

Als weltweit erster und einziger Smart Hub für Medikamente zu Hause ist Spencer die Zukunft des Patientenengagements. Seltene und chronisch kranke Patienten haben genug Grund zur Sorge. Das Spencer-Gerät entlastet, indem es die Einhaltung von Medikamenten sicherstellt und eine umfassende, integrierte Unterstützung für die Telemedizin bietet, die ein transformierendes Patientenerlebnis bietet.

Spencer Health Solutions finden Sie online unter spencerhealthsolutions.com und auf Twitter @SpencerHealth.

Über Otsuka

Otsuka Pharmaceutical Co., Ltd. ist ein globales Gesundheitsunternehmen mit der Unternehmensphilosophie: „Otsuka - Menschen, die weltweit neue Produkte für eine bessere Gesundheit entwickeln.“ Otsuka erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte mit Schwerpunkt auf pharmazeutischen Produkten zur Deckung ungedeckter medizinischer Bedürfnisse und Nutrazeutika zur Erhaltung der alltäglichen Gesundheit.

Bei Pharmazeutika ist Otsuka führend in den herausfordernden Bereichen der psychischen, renalen und kardiovaskulären Gesundheit und verfügt über zusätzliche Forschungsprogramme in der Onkologie und zu mehreren unterbehandelten Krankheiten, einschließlich Tuberkulose, einem bedeutenden globalen Problem der öffentlichen Gesundheit. Diese Verpflichtungen veranschaulichen, wie Otsuka im Herzen ein „großes Unternehmen“ ist, das bei allem, was es tut, einen jugendlichen Geist der Kreativität anwendet.

Otsuka wurde 1973 in den USA gegründet. Heute gehören zu den US-amerikanischen Tochtergesellschaften Otsuka Pharmaceutical Development & Commercialization, Inc. (OPDC) und Otsuka America Pharmaceutical, Inc. (OAPI). Die 1,700 Mitarbeiter dieser beiden Unternehmen in den USA entwickeln und vermarkten Medikamente in den Bereichen psychische Gesundheit, Nephrologie und Kardiologie. Dabei setzen sie modernste Technologien ein, um ungedeckte Gesundheitsbedürfnisse zu befriedigen. Otsukas jüngst in den USA zugelassenes Produkt ist die erste Behandlung für autosomal dominante polyzystische Nierenerkrankungen, eine genetische Störung, bei der sich im Laufe der Zeit flüssigkeitsgefüllte Zysten in den Nieren entwickeln, die häufig zu Nierenversagen führen.

OPDC und OAPI sind indirekte Tochterunternehmen der Otsuka Pharmaceutical Company, Ltd., einer Tochtergesellschaft der Otsuka Holdings Co., Ltd. mit Sitz in Tokio, Japan. Die Otsuka-Unternehmensgruppe beschäftigte weltweit 47,000 Mitarbeiter und erzielte 13 einen konsolidierten Umsatz von rund 2019 Mrd. USD.

Alle Otsuka-Geschichten beginnen damit, die weniger befahrene Straße zu nehmen. Erfahren Sie mehr über Otsuka in den USA unter www.otsuka-us.com und verbinden Sie sich mit uns auf LinkedIn und Twitter bei @OtsukaUS. Die globale Website von Otsuka Pharmaceutical Co., Ltd. ist unter zugänglich www.otsuka.co.jp/en/.

# # #

 

Medienkontakte

Otsuka In den USA.

Robert Murphy
Unternehmenskommunikation
Otsuka America Pharmaceutical, Inc.
robert.murphy@otsuka-us.com
+1 609 249 7262

Otsuka in Japan

Jeffrey Gilbert (außerhalb der USA)
Leiter, Pharmazeutische PR
Otsuka Pharmaceutical, Co., Ltd.
gilbert.jeffrey@otsuka.co.jp
+ 81 3 6361 7379, + 81 80 8728 6039

SPENCER HEALTH SOLUTIONS

Janet M. Kennedy
Senior Digital Brand Manager
SPENCER HEALTH SOLUTIONS
jkennedy@spencerhealthsolutions.com
Mobil: 919-802-1423

Von Janet Kennedy

Janet M. Kennedy ist ein Experte für Gesundheitsmarketing und soziale Medien. Janet ist die Senior Digital Brand Managerin für SPENCER HEALTH SOLUTIONS und hostet mehrere Podcasts einschließlich Holen Sie sich soziale Gesundheit und Menschen immer, Patienten manchmal. Sie ist Mitglied des externen Beirats des Social Media Network der Mayo Clinic.